FICO Förderbürstenmaterial/Beschichtungen

Einsatzgebiet:

 

Unsere speziellen Beschichtungen bzw. Materialien werden vorwiegend in

 

  •  Rundförderanlagen
  •  Linearzuführungen
  •  Flächenspeicher
  •  Bevorratungen
  •  Bunker

 

eingesetzt und erfüllen in der Praxis folgende Vorteile:

 

  •  Vor Ort Montage möglich!
  •  Leistungssteigerung bis zu 300 %
  •  gute Fördereigenschaften bei Einsatz von Ölen und Emulsionen
  •  schonende Zuführung von Stückgut mit empfindlicher Oberfläche
  •  Erhebliche Lärmreduzierung
  •  Vorbeugen von Materialbeschädigung



Beschaffenheit:

 

Unser Fico - Förderbürstenmaterial besteht aus Polypropylenborsten, die unter einer Neigung von ca. 70° in eine Polyurethanschicht eingegossen sind.

 

Das Standardmaterial ist 6 mm stark und deckt das größte Feld der Anwendungen ab.
Es unterstützt bzw. verstärkt die Vorwärtsbewegung, ein Zurückgleiten der Teile wird verhindert.

 

Für Förderer, die mit schweren Metallteilen (z.B. großen Schrauben) aus Füllbunkern beschickt werden, bieten wir die Kombination aus stabilerem Material in 13mm Stärke

mit einem extrem abriebfesten PU-Belag als Bodenbeschichtung an.

 

 

 

Das Fördergut:

 

Das Spezial- Förderbürstenmaterial ist nahezu für alle zu fördernden Teile geeignet.

 

Beispiele der gängigsten Materialien:

 

  • Teile aus Metall, Guss, Sinter, Ferrite, Kontaktwerkstoffen usw. wie z.B. Schrauben, Drehteile, Fittings, Stanzteile und vieles mehr.

  • Teile aus Kunststoff, Silikon, Gummi usw. wie z.B. Einzelteile der Elektroindustrie, Dichtungen, O-Ringe, Glaskolben und vieles mehr. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ficon-tecgroup